MdL Deneke-Jöhrens

Wahlkreis gewonnen!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung im Wahlkampf und Ihre Stimme bei der Wahl. Ich freue mich über den Wiedereinzug in den niedersächsischen Landtag. Ihr Vertrauen ist mir ein Ansporn, mich weitere 5 Jahre für Ihre Anliegen und für Lehrte, Burgdorf und Uetze im Landtag einzusetzen.

Wahlergebnisse im Wahlkreis 30 Lehrte, Burgdorf, Uetze    _ hier _

Kurzbesuch von Minister Möllring in Dollbergen

Der niedersächsische Finanzminister stattete dem Wahlkreis des Landtagsabge- ordneten Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens in Uetze-Dollbergen einen Besuch ab. Sie besichtigten zusammen mit örtlichen Politikern die Feuerwache in Dollbergen und ließen sich über die Zusammenhänge und Hintergründe bei der Gemeindewehr aufklären.

Feuerwehr Dollbergen

Feuerwache Dollbergen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

siehe auch http://www.dollbergen.de/hoher-besuch-in-der-feuerwache/#more-7910

Verehrte Majestäten, liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, liebe Lehrterinnen und Lehrter, meine sehr verehrten Damen und Herren,


MdL Deneke-Jöhrensich war ja doch verunsichert, ob es noch der Political Correctness entspricht wie in vergangenen Jahren ein Grußwort zu halten und sich bedingungslos zum deutschen Schützenwesen zu bekennen.
Haben doch die hippen und im Aufwind befindlichen Grünen festgestellt, dass die Schützen ihrer gesellschaftlichen Aufgabe nicht immer gerecht werden und Formen von Sexismus, Rassismus und Gewaltverherrlichung keine Seltenheit sind.

mehr >>

Meine Rede zum Tag der Deutschen Einheit an der Friedenseiche in Uetze-Dollbergen

„22 Jahre Wiedervereinigung“

3-10-12 dollbergen

Meine sehr verehrten Damen und Herren, Herr Pastor Sassenhagen, liebe Frau Möhle, lieber Dirk Rentz,

über die Einladung zur Ansprache am Tag der Deutschen Einheit habe ich mich sehr gefreut. Wieder einmal darf ich hier bei dieser Feierstunde unter der Dollbergener Friedenseiche sprechen. Ich nehme gerne teil, weil ich deine Auffassung teile, Dirk, dass es sich lohnt, sich einmal im Jahr abseits des Tagesgeschehens Gedanken über Deutschland zu machen.
Du hast als Thema vorgegeben:

Niedersachsen in Deutschland; Föderalismus oder Kleinstaaterei?

mehr >>

Einweihung des Mehrgenerationenhauses in Burgdorf am 17.09.2012

Foto: Mehrgenerationenhaus Burgdorf

Am 17.09.12 ist in Burgdorf das Mehrgenerationenhaus von der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Dr. Ursula von der Leyen, offiziell eröffnet worden. Viele Gäste aus Politik und Verwaltung, Kirchen, Vereinen und Verbänden waren gern der Einladung zur Einweihungsfeier gefolgt. Ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter geben allen Generationen unter dem Dach des BMGH die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu begegnen.Ebenso gehören die Bereiche Haushaltsnahe Dienstleistungen, Alter und Pflege, Integration und Bildung sowie Freiwilliges Engagement zum Angebot des Hauses.

LOK - Thönser Bruch droht auszutrocknen

MdL Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens, Mitglied des Umweltausschusses im Niedersächsischen Landtag und CDU-Fraktionsvorsitzender in Lehrte, im Interview mit LOK -LehrterOffenerKanal - auf YouTube:

Tolle Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen zu werfen – über 100 Jugendliche nehmen an Zukunftstag teil

Wie sieht der Landtag von innen aus und was genau macht eigentlich ein Abgeordneter? Antworten auf diese und viele andere Fragen bekamen auch 3 Schüler, denen der Landtagsabgeordnete Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens ermöglichte, am Zukunftstag der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion teilzunehmen. Über 100 Jugendliche der Klassenstufen fünf bis zehn hatten nach der Begrüßung durch den Landtagspräsidenten Hermann Dinkla die Gelegenheit, in den Berufsalltag der Landtagsfraktion hineinzuschnuppern. Im Vordergrund standen dabei die verschiedenen Berufsfelder.

mehr >>

Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens | Osterstraße 10 | 31275 Lehrte | Telefon: 05132 - 2203

© MdL Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens 2017